Der Job der zu Dir passt – der Dich mit Zufriedenheit erfüllt, Dir Energie spendet und Dich finanziell auf das nächste Level bringt

Was war Deine Lieblingsbeschäftigung, die Du Dir als Kind als Dein Traum-Job vorgestellt hast?

Als Kinder hatten wir noch die natürliche Intuition darüber, was wir werden wollten und wofür wir bestimmt sind. Und wenn wir uns damit beschäftigt haben, haben wir uns ganz anders gefühlt als in unserem heutigen Job. Im beruflichen Alltag zwingen und quälen wir uns regelrecht zu vielen notwendig gewordenen Sachen, die unser Leben bestimmen. 

Als Kind waren wir auf einem anderen Level, das unsere Zufriedenheit bestimmt hat, geistig und emotional. Es hat sich gut angefühlt und wir haben die Zeit mit unserer Lieblingsbeschäftigung vollbracht, ohne Druck, ohne Zeitempfinden und ohne dieses Gefühl, das uns der Zwang des Lebens erdrücken würde. 

Wir taten es mit Leichtigkeit. Die Zeit war schwerelos und verging wie im Flug. Diese Intuition geht verloren, sobald Kinder in den Erziehungssystemen adaptiert werden. Diese natürliche Intuition wird auch Leidenschaft genannt und sie hat die Wirkung, Menschen glücklich und zufrieden zu machen. Und deshalb solltest Du Dich nicht auf irgendeinen beliebigen Job oder eine Stellenbeschreibung bewerben, sondern nach Deiner Berufung Ausschau halten.

 

Jetzt auf dem Botton klicken

Lorem ipsum dolor sit amet consectetur adipiscing elit dolor
Monatlich

Wichtig und beitragen kann im ersten Schritt, die Durchführung einer Selbstfindung. Damit bist Du schon in der Lage in wenigen Worten zu erklären, wer Du bist und was Dich für eine bestimmte Stelle qualifiziert. Mit der Selbstfindung ist eine große Hürde zur perfekten Bewerbung auf einen persönlichkeitsorientierten Job geschafft und damit ein Grundstein für einen aktiven und selbstbewussten Bewerbungsprozess gelegt.

 Für die Suche nach der beruflichen Leidenschaft gibt es viele Gründe. Ich möchte Dir an dieser Stelle drei wichtige Gründe nennen:

 Erstens, entspricht ein beliebiger Job selten Deinem Naturell und das ist in der Regel der Grund dafür, dass du in jedem neuen Job nach 1-2 Jahren wieder über den Nachbarzaun schaust und nach neuen Möglichkeiten suchst.

 Zweitens, limitiert ein solcher Job Deine Möglichkeiten auf Erfolg und ein überdurchschnittliches Einkommen.

Drittens, Du wirst Deine persönlichen Ziele nicht mit ausreichender finanzieller Energie versorgen können. In der Summe führt das dazu, dass Du ein Gefühl von Sinnlosigkeit entwickelst, das wiederum dazu führt, dass Du die Lust an Deinen Zielen verlierst und frustriert aufgeben wirst. Vielleicht hast Du diese oder ähnliche Erfahrungen bewusst oder unbewusst, schon gemacht. 

Der Weg zum Verlust des Lebenssinnes führt über Deine Werte. Wie Deine Werte mit dem Verlust des Lebenssinns zusammenhängen, dass erfährst Du bei der Ausarbeitung Deiner Magnetfelder. In diesem Modul lernst Du mehr über Dich selbst, als in all den Jahren in denen Du noch zur Schule gegangen bist. 

Das ist Deine Selbstfindung, bei der Du Dich persönlich aus ganz neuen Perspektiven richtig kennenlernen wirst. Das Modul ist richtungsweisend für eine berufliche Tätigkeit, die Dir auf den Leib zugeschnitten ist. Es ist ein strukturierter und persönlich tiefgreifender Prozess mit einem offenen Ergebnis. 

Du kannst verborgene Talente und Interessen entdecken und Handlungsschritte entwickeln. Du lernst zuerst Deine Kraftfelder kennen, die Dir Energie und Motivation spenden. Danach lernst Du Deine Magnetfelder kennen, also, wo es Dich hinzieht. Durch das Kennenlernen der Kraft- und Magnetfelder bekommst Du den ersten klaren Blick darüber, was Du willst bzw. was Du auf gar keinen Fall anstrebst und Du lernst Dein wahres Potenzial kennen. Gemeinsam entwickeln wir daraus Ideen für Deine Zukunft, die wir vorab auf ihre Alltagstauglichkeit, Machbarkeit und Erfolgsaussichten überprüfen werden. 

In dem Modul „Ziele setzen – der Fokus im Leben“ werden wir dafür sorgen, dass Du ein festes Ziel, einen klaren Plan und vor allem das Du über einen starken Glauben verfügst. Denn, was nützt das schönste Ziel und der beste Plan, wenn Du nicht daran glaubst. Bevor Du ins Handeln kommst, müssen grundsätzlich alle Symptome der Angst restlos eliminiert sein. 

Solange in Dir ein Funke von Gleichgültigkeit, Unentschlossenheit, Unsicherheit, Besorgtheit, Vorsicht oder Aufschieberitis wirkt, wirst Du nicht mit voller Überzeugung handeln können. Mit dem letzten Schritt vollenden wir den Prozess: Wir werden gemeinsam neue Ideen und Berufsformen kreieren, die genau Deinen Talenten und Stärken entsprechen. Wir werden sie entsprechend Deiner Zielformulierung in einen konkreten Handlungsplan gießen. 

Dieses Handlungsplan werden wir „Den Weg zu Deinem Job“ nennen. Er wird Deinen ganz persönlichen Lebensweg beschreiben. Und wenn Du Lust bekommen hast, kannst Du jetzt sofort mit dem ersten Schritt starten und Dein Kostenloses-Coaching Gespräch buchen, um Dich noch intensiver zu informieren, Deine letzten Fragen zu klären oder das Coaching zu testen.

Scroll to Top